Zum Inhalt springen
Startseite » Sparten » Tischtennis

Tischtennis

Zu den aktuellen Ergebnissen der Punktspiele geht es hier (nur während der laufenden Saison).

Wir, die Tischtennissportler(innen) des SV Teutonia Sorsum, freuen uns über alle Neuzugänge, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder „Leistungssportler“. Dazu bieten wir die Möglichkeit, in diversen Mannschaften (von Bezirksoberliga bis Kreisklasse) am Punktspielbetrieb (Jugend, Damen und Herren) teilzunehmen. Und auch für Spieler ohne Punktspielambitionen haben wir das passende Angebot. Schaut einfach mal zu unseren Trainingszeiten in der Sporthalle an der Grundschule Sorsum vorbei!

Trainingszeiten:

Montag18:00 – 19:45 UhrSportler, die nicht am Punktspielbetrieb teilnehmen
Dienstag17:30 – 19:00 UhrJungen und Mädchen
Dienstagab 19:30 UhrDamen und Herren
Freitag17:30 – 19:00 UhrJungen und Mädchen
Freitagab 19:30 UhrDamen und Herren

Spartenleiter: Bernd Vorwerk, 0160-96813031, email hidden; JavaScript is required

Ansprechpartner „Montagstraining“: Karl-Heinz Witter, 05121 62304


Am Samstag lädt unsere 1. Herren zum Spitzenspiel der Bezirksoberliga in die Sorsumer Turnhalle ein. Wir empfangen den zur Zeit erstplatzierten, den TSV Schwalbe Tündern. Mit einem Sieg könnten wir uns an die Tabellenspitze setzen, bei einer Niederlage wäre ein Aufstieg wahrscheinlich nur noch als zweitplatzierter über die Relegation möglich. Wir freuen uns auf ein spannendes und hochklassiges Spiel vor einem großen Publikum!



Bericht von den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften

Am 19. und 20. Januar 2024 fanden die TT-Vereinsmeisterschaften des SV Teutonia Sorsum statt.
Sie starteten am Freitagabend traditionell mit dem Spaß-Mixed-Turnier. Bei guter Beteiligung trugen sich folgende Paarungen in die Siegerliste ein:

  1. Simone Stempner/ Michael Rassmann
  2. Wiebke Dressler/ Wolfgang Löbke
  3. Ann-Kathrin Mendl/ Gerald Marheineke

Der lange Turnierabend endete mit einem gemütlichen Beisammensein und leckerem Catering von Marion und Fritz Schwarze. Vielen Dank dafür!

Am Samstag wurde zunächst die Jungen-Konkurrenz ausgespielt, bevor anschließend die Offene Klasse sowie die aktiven Herren an den Start gingen. Die Beteiligung in der Offenen Klasse war dieses Jahr leider recht gering, dafür war das Feld bei den Aktiven erfreulich groß. Die Ergebnisse:

Jungen

  1. Max Leitermann
  2. Silas Löbke
  3. Levi Kasten

Offene Klasse Einzel

  1. Peter Weiß
  2. Markus Erhardt
  3. Blasius Kopp

Offene Klasse Doppel

  1. Anette Bettels/ Markus Erhardt
  2. Gerhard Peisker/ Peter Weiß

Herren Einzel

  1. Maurice Labuhn
  2. Benedikt Scholz
  3. Timo Schröder

Herren Doppel

  1. Siegfried Bukowski/ Floris de Ruiter
  2. Sascha Lisiak/ Cedrik Schrader
  3. Timo Schröder/ Stefan (Paul) Müller

Auch der Samstag endete spät in geselliger Runde mit Catering von Nuri.
Insgesamt waren die Vereinsmeisterschaften wieder eine ‘runde Sache‘, bei der sich Sport und Spaß die Waage hielten.


Starker Saisonabschluss der Teutonen vor heimischem Publikum

Am Samstag fanden die letzten Punktspiele der Hinrunde statt. Die erste Herren musste nach einem hart erkämpften 9:7 Sieg am Vortag in Alfeld nun gegen die personell stark geschwächten Gegner aus Barienrode antreten. 

Die sechste Herren schlug gegen Diekholzen auf und die vierte führte einen mannschaftsinternen Wettkampf aus, nachdem die Gegner aus Coppengrave kurzfristig absagen mussten.

Sowohl die erste als auch die sechste Herren gaben in ihren Spielen keine Punkte ab und überwintern damit auf den Plätzen 2 bzw. 1 ihrer jeweiligen Klasse.

Herzlichen Glückwunsch zur Herbstmeisterschaft!!!

Mit Salaten, den weltbesten Bockwürstchen und diversen Kaltgetränken feierten wir diesen gelungenen Abschluss bis tief in die Nacht. 

Einmal wieder gilt unser besonderer Dank Bollo, der uns nicht nur an diesem Abend, sondern auch über die gesamte Hinrunde erneut mit einem großartigen Catering verwöhnte!!

Eure Tischtennisabteilung!

(Fotos: Gerhard Peisker)

————————————————–

Tischtennis Archiv


Montagstischtennis